Gesunde Zähne. Gesunder Körper.

Unter biologischer Zahnheilkunde versteht man eine Kombination aus Entfernung störender Strukturen,…

_mehr

Gesunde Zähne. Gesunder Körper.

Unter biologischer Zahnheilkunde versteht man eine Kombination aus Entfernung störender Strukturen, Stärkung körper­eigener Ressourcen und Ersatz fehlender Strukturen durch biologisch verträgliche Materialien wie z.B. Implantaten aus Keramik.

_mehr

Störfelder

Dr. Weston Price (USA) hat den Begriff der biologischen Zahnmedizin vor über 100 Jahren geprägt. Bereits damals hat er die Zusammenhänge zwischen fokaler Infektion als Herd und organischem Bezug erkannt.

_mehr